//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

20958618
Gerade Online:
967


Ihre IP:
3.228.10.17
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Coronavirus: 15 weitere positive Testergebnisse



In Sachen „Coronavirus“ lässt sich für Dortmund folgendes Update geben:

Heute sind 15 positive Testergebnisse hinzugekommen. Zwei der neu Infizierten gehören zu einer Familie. Seit Freitag sind der privaten Feier nun insgesamt 23 Infektionsfälle zuzuordnen.

Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 1745 positive Tests vor. 1572 Menschen haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen. Derzeit sind in Dortmund 153 Menschen infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 7 Corona-Patient*innen stationär behandelt, zwei von ihnen intensivmedizinisch sowie beatmet.

In Dortmund gibt es bislang 13 Todesfälle im ursächlichen Zusammenhang mit Covid-19. Weitere sieben mit SARS-CoV-2 infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Das Geschehen an den Schulen

Insgesamt sind in Dortmund derzeit 18 Schulen jeweils mit Einzelfällen von Positiv-Meldungen betroffen. An einigen Schulen befinden sich größere Schüler*innen-Gruppen in Quarantäne: Phoenix Gymnasium (24 Schüler*innen in Quarantäne), Gesamtschule Scharnhorst (13 Schüler*innen), Goethe-Gymnasium (14 Schüler*innen), Theodor-Heuss-Realschule und Wilhelm-Röntgen-Realschule (je 6 Schüler*innen in Quarantäne). An allen Schulen läuft jedoch der Schulbetrieb weiter.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 21. September 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung