Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

17522299
Gerade Online:
87


Ihre IP:
100.26.182.28
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  „Die Sehnsucht der Rosa Luxemburg“: Horst Hensel liest im Studio B in der Stadt-


„Die Sehnsucht der Rosa Luxemburg“: Horst Hensel liest im Studio B in der Stadt- und Landesbibliothek

Revolution und Liebe – um diese großen Themen geht es in dem Roman „Die Sehnsucht der Rosa Luxemburg“ von Horst Hensel. Verhandelt wird die scheiternde Liebe zwischen Rosa Luxemburg und Leo Jogiches, die beide in der Novemberrevolution 1918/19 den Tod fanden. Am Montag, 16. September, 19.30 Uhr liest der Autor im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek (Max-von-der Grün-Platz 1-3) aus einem Buch. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

Die drei Teile des Romans umfassen je einen Tag. Stets verschmelzen die aktuellen Handlungen, Gespräche und Begebenheiten des jeweiligen Tages mit Erinnerungen und Rückblenden, die die Liebesgeschichte aufrollen – aber auch Gespräche und Begegnungen mit Mathilde Jakob, Clara Zetkin oder Lenin rekapitulieren.

Eine Kooperationsveranstaltung von Kulturbüro, VHS und Stadt- und Landesbibliothek.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. September 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung