Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

16715006
Gerade Online:
89


Ihre IP:
54.242.25.198
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Victor Horta in Brüssel: VHS-Vortrag zur Jugendstil-Architektur im MKK



Im Begleitprogramm zur Jugendstil-Ausstellung „Rausch der Schönheit“ im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (bis 23. Juni) steht der letzte Vortrag der VHS an: Am Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr spricht Reintje Brenders in der Rotunde des MKK (Hansastr. 3) über „Victor Horta in Brüssel“. Eintritt und Vortrag sind frei.

Der belgische Jugendstil-Architekt Victor Horta wurde Ende des 19. Jahrhunderts durch seine innovative Bauweise nicht nur in Belgien berühmt, sondern auch international zu einem vielgefragten Architekten. In Paris lernte er die Möglichkeiten von Stahl- und Glaskonstruktionen kennen, die zu einem wesentlichen Merkmal seines Architekturverständnisses wurden. In den bürgerlichen Häusern seiner Zeit kreierte er ein neuartiges Raumgefühl durch besondere Fensterpartien, Treppenhäuser, Wintergärten und gläsernen Kuppeln, durch die Tageslicht in alle Räume und Etagen einfällt. Im Vortrag wird der Künstler anhand seiner bürgerlichen und öffentlichen Bauten in Brüssel vorgestellt.

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Hansastraße 3, 44137 Dortmund

Telefon: (0231) 50-25522

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 16. Juni 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung