Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

16715289
Gerade Online:
96


Ihre IP:
54.242.25.198
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Aktueller Stand zur Erneuerung der Hermannstraße



Der am 18. März 2019 begonnene erste Bauabschnitt der Baumaßnahme Hermannstraße wird mit dem Aufbringen der Markierung am Montag, 15. April, abgeschlossen, so dass ab Dienstag, 16. April, die Kreuzung Hermannstraße / Hörder Bach-Allee wieder für den Verkehr frei gegeben werden kann, informiert Sylvia Uehlendahl, die Leiterin des Tiefbauamtes.

Der 2. Bauabschnitt erstreckt sich von Hörder-Bach-Allee bis Hans-Tombrock-Straße auf der südlichen Fahrbahnseite. Die Arbeiten an diesem Abschnitt dauern zirka sechs Wochen.

Für den Verkehr Richtung Osten (B 236/Aplerbeck/Berghofen) bleibt weiterhin die Umleitung ab der Kreuzung Hörder Bahnhofstraße / Am Stift über die Benninghofer Straße / An der Goymark und Schüruferstraße bestehen.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 16. Juni 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung