Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

16058461
Gerade Online:
491


Ihre IP:
54.196.208.187
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Erneuter Blindgängerfund an der Deggingstraße: 800 Anwohner von Evakuierung betr



Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Deggingstraße wurde heute ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, eine britische 250-Kilogramm-Bombe, gefunden. Dieses Kampfmittel muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe beigefügte Karte) in einem Radius von 300 Metern evakuiert werden. Von der Evakuierung sind ca. 800 Anwohner, der Kindergarten von der Berkenstraße, das Dortmunder Systemhaus, Verwaltungsgebäude der DSW21, DOEGO Fruchthandel und Teile des Großmarktes betroffen.

Eine Evakuierungsstelle wird in der Landgrafen-Grundschule, Landgrafenstraße.1-3, eingerichtet. Ein Evakuierungsbus wird durch die Feuerwehr bereitgestellt und bringt die Anwohner zur Evakuierungsstelle.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 19. März 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung