//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

22911568
Gerade Online:
44


Ihre IP:
3.238.249.17
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Ein bunter Strauß - leider an Verfehlungen


Bei einer Verkehrskontrolle am gestrigen Tag (7.1.) hat die Polizei bei einem Dortmunder eine ganze Reihe an Verstößen festgestellt. Ort der Kontrolle war die Lütgendortmunder Straße.

Nr. 1: Für das Auto wurde keine Steuer entrichtet.

Wir steigern uns.

Nr. 2: Das Kennzeichen an dem Fahrzeug war vor einiger Zeit als gestohlen gemeldet worden.

Es geht weiter.

Nr. 3: Durch das angebrachte Kennzeichen sollte eine Zulassung vorgetäuscht werden. Kennzeichenmissbrauch nennt man das.

Zulassung?

Nr. 4: Das Auto war überhaupt nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Zu guter Letzt ein Finale, das vorauszusehen war.

Nr. 5: Keinen Führerschein dabei. Ging auch nicht. Der 19-Jährige ist überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Prognose: Einen gültigen Führerschein wird er in absehbarer Zeit nicht bekommen. Dafür aber diverse Anzeigen zu den Punkten 1 bis 5.

Meldung vom 8.1.21 10:03

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 10. April 2021 BP

Stadtportalsoftwarelösung