//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

22911492
Gerade Online:
45


Ihre IP:
3.238.249.17
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Polizei sucht Zeugen nach Raubdelikt in Lünen


Nach einem Raubdelikt am Montagmorgen (4.1.) am Lüner Hauptbahnhof sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge hielt sich ein 43-jähriger Lüner in der Zeit von 8.15 bis kurz nach 9 Uhr an den Bänken vor der Unterführung zum Hauptbahnhof auf. Dort kamen drei Männer auf ihn zu und forderten seine Geldbörse und sein Handy. Fast zeitgleich schlugen sie dem 43-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Als der Mann die geforderten Wertgegenstände ausgehändigt hatte, flüchtete das Trio in Richtung Hautbahnhof.

Der Lüner schätzte das Alter der Täter auf etwa Mitte 20. Seinen Angaben nach hatte einer eine dunkle Hautfarbe, die anderen beiden könnten türkischer Abstammung gewesen sein. Alle drei sollen mit deutlichem Akzent gesprochen haben.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441.

Meldung vom 4.1.21 15:38

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 10. April 2021 BP

Stadtportalsoftwarelösung