//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

22486831
Gerade Online:
99


Ihre IP:
54.236.58.220
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

„Die Welt auf einer Scheibe“: Kreativer Umgang mit freien Schaufenstern in der Dortmunder City

Sieben Schaufenster in der Dortmunder City präsentieren derzeit Kultur statt Konsum und Worte statt Waren: Künstlerinnen und Künstler nutzen die freien Flächen, um sich zu präsentieren und für kurze Momente des Innehaltens zu sorgen. Hinter dem Projekt mit den Titel „Die Welt auf einer Scheibe“ steckt DORTMUND KREATIV und damit die Stabsstelle Kreativquartiere der Stadt Dortmund.

Seit jeher werden in Schaufenstern nicht nur schön dekorierte Auslagen, sondern auch Geschichten und Zeitgeist transportiert. „Wenn Schaufensterflächen temporär nicht genutzt und somit zu Freiräumen werden, können sie Träger für andere Inhalte sein“, sagt Reinhild Kuhn von DORTMUND KREATIV. „Die Welt auf einer Scheibe“ erzählt Geschichten: Texter*innen, Poet*innen und Literat*innen haben gemeinsam mit Gestalter*innen und Typograph*innen Textbilder entstehen lassen.

Die „Textbilder“ finden sich derzeit an der Brückstraße, Hansastraße, Kleppingstraße, am Freistuhl/Königswall und in der Fußgängeranlage Königswall (Passage Hauptbahnhof). Beteiligt sind die Texter*innen Jan Kempinski, Wolfgang Kienast, Sarah Meyer-Dietrich, Ivette Vivien Kunkel, Volker K. Belghaus, Raven. E. Dietzel, Lucas Vogelsang sowie die Gestalter*innen Lea Schütze, die „Bande für Gestaltung“, JAC-Gestaltung, Konter – Studio für Gestaltung, Stefan Lüdemann, Tobi Mania und Florida.

Über DORTMUND KREATIV:

Die Stabsstelle Kreativquartiere der Stadt Dortmund ist zentraler Ansprechpartner für die Dortmunder Kultur- und Kreativwirtschaft. Unter dem Namen DORTMUND KREATIV unterstützt die Stabsstelle die kultur- und kreativwirtschaftlichen Entwicklungen in Dortmund und stärkt die verschiedenen Akteure und Projekte durch Vernetzung. Mit vielfältigen Aktivitäten – z. B. Ausstellungen, Workshops, Vortragsreihen, Beratungen, Stammtischen, und Pop-Up-Büros – setzt sich DORTMUND KREATIV für die Belange der Kreativen in Dortmund ein.

Neben der Beratung und Betreuung von Kreativunternehmen ist ein wichtiger weiterer Arbeitsschwerpunkt die Inszenierung des Stadtraumes durch Design. Die Designszene Dortmunds ist ein wesentlicher Bestandteil der Kultur- und Kreativwirtschaft und des lebendigen städtischen Lebens. Unter dem Designbegriff finden sich unterschiedlichste Professionen zusammen, wie z.B. Fotografie, Kommunikationsdesign, Servicedesign, Produkt- und Möbeldesign, Grafikdesign, Sounddesign, Illustration und Szenografie. Dieser aktiven und vielseitig interessierten Gruppe wird Zugang zu interaktiven und vernetzenden Formaten gegeben, die Austausch, Kommunikation und Sichtbarkeit ermöglichen.

dortmund-kreativ.de

Nachricht vom 8.1.21 16:40

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 01. März 2021 BP

Stadtportalsoftwarelösung