//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

21341619
Gerade Online:
204


Ihre IP:
18.215.33.158
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Intensiv leuchtende Fotografien vom Spiel der Elemente: Impulsgespräch zur Astrid-Lowack-Ausstellung im MKK

Foto aus der Ausstellung. Bild: Ga .

In seinem Studio zeigt das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) noch bis 25. Oktober die Ausstellung „Astrid Lowack – The Elements of Transcendence“. In ihren experimentellen und farbintensiven Fotografien, die wie Gemälde wirken, beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Spiel der Elemente. In einem Impulsgespräch zur Ausstellung am Sonntag, 20. September, 15 Uhr geht es um Form-, Farb- und Bedeutungswirkung der Arbeiten. In einer lockeren Diskussionsrunde lernen die Teilnehmer*innen die Werke und die Künstlerin kennen und tauchen ab in ihre Welt der Fotografie. Treffpunkt ist vor der Ausstellung, der Eintritt ist frei.

Die Studio-Schau „Astrid Lowack – The Elements of Transcendence“ gewährt eine repräsentative Einsicht in das umfangreiche Oeuvre der international aufstrebenden Fotokünstlerin Astrid Lowack (Jahrgang 1969), die sich seit fast einem Jahrzehnt der Fotografie widmet.

Nachricht vom 17.9.20 15:51

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 31. Oktober 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung