//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

20202377
Gerade Online:
90


Ihre IP:
3.214.184.223
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

UmsteiGERN-Botschafter*innen auf Tour um den Wall

Fotos der Fahrradanhänger mit den B .

Die UmsteiGERN-Kampagne für eine emissionsfreie Dortmunder Innenstadt nimmt Fahrt auf: Am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag werden Plakate der ersten umsteiGERN-Botschafter*innen auf Fahrradanhängern um den Wall und die angrenzende Innenstadt gefahren.

Am Mittwoch von 12 bis 16 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr sind zwei Fahrräder unterwegs, um für klimafreundliche Mobilität zu werben. Auf den Plakaten der Fahrradanhänger werden der leidenschaftliche Radpendler Daniel, die gut gelaunte Fußgängerin Sebina, die überzeugte E-Autofahrerin Christine sowie die jugendlichen Freizeitradlerinnen Pia und Mia präsentiert. Sie alle motivieren zum Mitmachen für eine emissionsfreie Innenstadt.

Der kurze Videoclip unter https://youtu.be/JXpBdftCJ0c sowie auf dem städtischen Twitter-Account (https://twitter.com/stadtdortmund/status/1275758250152116224) vermittelt einen Eindruck von der UmsteiGERN-Rundfahrt.

Wer auch schon klimafreundlich unterwegs ist und sich als UmsteiGERN-Vorbild zur emissionsfreien Dortmunder Innenstadt bekennen möchte, kann das eigene Profilbild auf umsteigern.de hochladen oder sich als Botschafter*in bewerben – je mehr mitmachen, desto größer ist die klimafreundliche Gemeinschaft …

16 Maßnahmen für klimafreundliches Mobilitätsverhalten

Die Kampagne „UmsteiGERN. Du steigst um. Dortmund kommt weiter.“ ist eine von 16 Maßnahmen des EU-Förderprojektes „Stadtluft ist (emissions-) frei – Dortmunds Einstieg in eine emissionsfreie Innenstadt“. Die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen unterstützen das Förderprojekt mit rd. 6,4 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die Stadt Dortmund trägt 1,4 Millionen Euro dazu bei.

Nachricht vom 24.6.20 16:11

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. Juli 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung