//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

21006611
Gerade Online:
403


Ihre IP:
3.231.167.166
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

22 Pädagogische Fachkräfte für den offenen Ganztag erhalten Abschlusszertifikate

22 Kursteilnehmerinnen aus Dortmun .

Erfolgreich absolvierten jetzt 22 Kursteilnehmerinnen aus Dortmund die berufsbegleitende Weiterbildung zur „Pädagogischen Fachkraft für den offenen Ganztag (KBW – Kolping Bildungswerk)“.Nach 108 Unterrichtsstunden in neun thematischen Modulen, erhielten sie am Freitag, 6. März 2020, im Heinrich-Schmitz-Bildungshaus an der Möllerstraße ihre Abschlusszertifikate. Persönliche Glückwünsche überbringen Sigrid Rahmann-Peters (Fachbereich Schule der Stadt Dortmund) und Reinhard Taubert (Kolping-Bildungswerk).

Neben den Kernkompetenzen ihrer eigentlichen Berufsausbildung verfügen die Absolventinnen nun zusätzlich über im Ganztag gefordertes pädagogisches Know How. In den vergangen Monaten befassten sie sich mit den Themenblöcken wie Kommunikation, Umgang mit Konflikten, spielpädagogische Angebote, Aufsichtspflicht, Raumgestaltung sowie Interkulturelle Bildung und legten eine schriftliche Abschlussprüfung ab.
Der nächste Kurs zur „Pädagogischen Fachkraft für den offenen Ganztag“ startet am 15.Mai 2020. Die Kursnachfrage ist groß bei den Trägern im Offenen Ganztag und daher auch schon ein weiterer Kurs in Planung. Interessierte können sich dafür auf eine Warteliste setzen lassen. Nähere Informationen erteilt Reinhard Taubert, Tel. 0160 9020 4681, EMail: r.taubert@kolping-paderborn.de


Nachricht vom 17.3.20 15:19

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 26. September 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung