Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

18282199
Gerade Online:
66


Ihre IP:
3.95.131.208
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

KIND-Awards für Otto Waalkes, Felix Neureuther, Dirk Heinrichs und BVB-Stiftung “leuchte auf“

Preisträger KIND-Award 2019: v.l.: .

Otto Waalkes, Felix Neureuther, Dirk Heinrichs und die BVB-Stiftung “leuchte auf“ erhielten heute in der Westfalenhalle den KIND-Award Preis des gemeinnützigen Dortmunder Vereins Kinderlachen. „Unsere Preisträger bringen sich seit vielen Jahren aktiv und nachhaltig in die Zivilgesellschaft ein.
Sie wenden sich nicht schulterzuckend von ihren Mitmenschen ab, sondern denken über den eigenen Tellerrand hinaus und packen da an, wo es etwas zu tun gibt. Das macht sie zu Vorbildern und wir möchten ihnen mit unserer Auszeichnung hierfür danken und weitere Menschen motivieren, sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche zu engagieren“, erklären Christian Vosseler und Marc Peine, die gemeinsam vor 17 Jahren den Verein Kinderlachen gründeten und den KIND-Award 2005 ins Leben riefen.

Sonst nie um einen witzigen Spruch verlegen, wirkt Otto Waalkes ungewohnt zurückhaltend, wenn es um sein soziales Engagement geht. Dabei gäbe es hier einiges zu erzählen. So unterstützt er seit vielen Jahren verschiedene Hilfsorganisationen für bedürftige Kinder. Unter anderem auch Kinderlachen e.V., dem er im vergangenen Jahr drei handgemalte und signierte Bilder für die Gala-Auktion zur Verfügung stellte.

Dirk Heinrichs ist vielen in erster Linie als Schauspieler bekannt. Er verkörperte unter anderem den Oberkommissar Lenny Winkler in der Serie „Die Sitte“. Abseits vom Bildschirm setzt er sich seit fast 15 Jahren gegen Mobbing ein. Der Gründer des Projekts „Sprache gegen Gewalt“ arbeitet mit seinen Präventionskonzepten an Schulen, Unternehmen und Institutionen, in Familien, Gefängnissen und sozialen Brennpunkten.

Nicht erst seit der Geburt seiner Tochter liegt Felix Neureuther die Gesundheit von Kindern am Herzen. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich der Skistar für verschiedene Sportprojekte, ist Botschafter von zwei Sport-Programmen und hat inzwischen sowohl die Initiative „Beweg dich schlau“ als auch seine eigene „Felix Neureuther Stiftung“ ins Leben gerufen.

Das Dortmunder Nachrichten-Portal DoNews24 wird weiter über das Event mit Fotos berichten.

Nachricht vom 30.11.19 23:29

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 12. Dezember 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung