Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

16507011
Gerade Online:
114


Ihre IP:
107.23.129.77
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

„Vollzeitraben und Teilzeitglucken“

Podiumsdiskussion Vollzeitraben und .


Unter dem Motto „Vollzeitraben und Teilzeitglucken“ hatten das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund und das Soziale Zentrum Dortmund e.V. zu einer gemeinsamen Veranstaltung am vergangenen Donnerstag in das Rathaus eingeladen.

Eine Podiumsdiskussion u.a. mit Nicole Siegmann (Geschäftsführerin des Mütterzentrums Dortmund) und Daniel Kunstleben (Gesch äftsführer FABIDO) beleuchtete die verschiedenen Aspekte der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, von partnerschaftlicher Aufgabenteilung über die Bedeutung von verlässlichen Betreuungsangeboten hin zu Karrieremöglichkeiten mit Kind.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Vortrag „Ein Mann ist kein Vermögen“ von Dirk R. Schuchardt, der die Auswirkungen der unterschiedlichsten Arbeitszeitmodelle auf die spätere Rente verdeutlichte und insbesondere Frauen auf die Gefahr einer späteren Altersarmut hinwies.

Nachricht vom 14.5.19 16:27

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 26. Mai 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung