Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

16715280
Gerade Online:
106


Ihre IP:
54.242.25.198
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Tanzen, Klettern, Tore schießen: Das Osterprogramm im Dietrich-Keuning-Haus

Foto vom DKH-Sportpark mit Kletterf .

In den Osterferien gibt es jede Menge Action – zumindest im Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße. Von der Kletterwoche über ein Fußballturnier bis hin zur beliebten „Flash Dance Week“ haben Kinder und Jugendliche viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Außerdem hat der Kinderbereich des DKH in den Ferien von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Kletterwoche für Kinder

Kinder zwischen 9 und 13 Jahren sind in der ersten Osterferienwoche von Dienstag bis Donnerstag (16. bis 18. April, 14 bis 17 Uhr) herzlich willkommen. Wer Turnschuhe oder festes Schuhwerk sowie eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern mitbringt, darf hoch hinaus und sich am künstlichen Kletterfelsen im Sportpark ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig, es gibt Routen für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene.

Fußballturnier „Fair 4 Fun“

Unter dem Motto „Fair 4 Fun“ findet in der zweiten Ferienwoche von Dienstag bis Samstag (23.-27. April, ab 14 Uhr) ein Fußballturnier statt. Gespielt wird in Teams zu fünft. Die Sieger werden am Samstag geehrt – dabei geht es nicht nur um die besten Torjäger, sondern auch um die fairsten Spielerinnen und Spieler sowie die coolste Mannschaft. Anschließend wird zusammen gefeiert und gegessen. Anmeldung zum Turnier nimmt der Kinderbereich entgegen.

Flash Dance Week

Ein jährliches Highlight in den Osterferien ist die Flash Dance Week, die in der zweiten Ferienwoche vom 23. bis 26. April stattfindet. Unter Anleitung namhafter Choreografen aus dem In- und Ausland können Jugendliche und Erwachsene verschiedene Tanzstile erlernen, vertiefen oder perfektionieren – eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. die deutsche Dancehall-Queen Anna Miller, der Brite David Cottle, House-Legende Adnan und Sergey Michschurenko aus der Ukraine, bekannt aus Serien wie „Masters of Dance“ oder „Supertalent“, außerdem Vu Phong und Nikita Litvichenko oder Jody Grijsendorpher aus den Niederlanden.

Jeden Tag warten 20 Choreografen und fünf Classes auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. „Für die Tanz-Community ist die Flash Dance Week ein Event der Superlative, das es so nur im Dietrich-Keuning-Haus gibt“, sagt David Smith, Organisator der Flash Dance Week.

Da nur 100 Plätze zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung unter FLASH.dkh@stadtdo.de. Der Flashpass (Wochenticket) kostet 99 Euro, ein Tagesticket ist für 35 Euro pro Person zu haben.


Nachricht vom 11.4.19 15:24

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 16. Juni 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung