Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12876863
Gerade Online:
29


Ihre IP:
54.156.92.243
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

NRW-Sonderpreis für Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ der Stadt Dortmund

Foto. V.l.n.r.: Nahid Farshi (Stadt .


Die Stadt Dortmund wurde am gestrigen Donnerstag, 9. November, von der Staatskanzlei NRW als „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ mit einem Sonderpreis für das „Integrationsnetzwerk lokal willkommen“ als ein besonderes Beispiel kommunaler Europa-Arbeit ausgezeichnet.
Die Verleihung der Urkunden an die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Dortmund und zehn weitere Kommunen übernahm Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner in Vertretung des Ministerpräsidenten in Düsseldorf.
Damit würdigt die Landesregierung ausdrücklich besonderes Europa-Engagement auf der kommunalen Ebene.

Bereits im Jahr 2014 ist die Stadt Dortmund für ihre Europaarbeit von der Landesregierung als „Europaaktive Kommune“ ausgezeichnet worden. Das Engagement der Stadt im europäischen Netzwerk EUROCITIES und in der Arbeitsgruppe EU-Zuwanderung im Deutschen Städtetag wurden mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Im Jahr 2016 hat Dortmund gemeinsam mit der Fachhochschule Dortmund und Trägern vor Ort einen Sonderpreis für den Studiengang „Armut und (Flüchtlings-)migration“ erhalten.

Diese Auszeichnungen machen deutlich, dass sich die Stadt Dortmund den Herausforderungen der Zuwanderung gestellt und eine Vorreiterrolle übernommen hat.

Nachricht vom 10.11.17 13:23

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 21. November 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung