Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

11660578
Gerade Online:
14


Ihre IP:
54.225.42.99
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Reus mit Zaubertor beim Comeback-Tore von Reus und Sokratis - auch „Auba“ trifft

Nach dem 29. Spieltag der Bundeslig .


Der BVB hat Eintracht Frankfurt in einem in der ersten Halbzeit hochattraktiven Duell am 29. Bundesliga-Spieltag mit 3:1 (2:1) geschlagen und bleibt damit auch im 35. Bundesliga-Heimspiel in Folge ungeschlagen.
Drei Supertore, ein extrem schnelles, toll anzusehendes Spiel und ein Comeback von Marco Reus, das besser nicht hätte beginnen können: Die 81.360 Zuschauer im ausverkauften SIGNAL IDUNA PARK konnten sich mehr als glücklich schätzen, diese erste Halbzeit live vor Ort mitverfolgen zu können, in der Reus bereits nach 120 Sekunden per Hacke für die Führung der Borussia sorgte. Fabián egalisierte nach einer guten halben Stunde (29.) mit einem Kracher aus 22 Metern.

Doch Sokratis nahm sich den Mexikaner zum Vorbild und stellte mit einem nicht minder schönen Distanzschuss den alten Abstand wieder her (34.). In der zweiten Halbzeit nahm das Tempo etwas ab, Aubameyang (87.) machte kurz vor Schluss den Deckel drauf.


Fußball-Bundesliga, 29. Spieltag
BORUSSIA DORTMUND – EINTRACHT FRANKFURT 3:1 (2:1)

Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek, Sokratis, Bender, Schmelzer – Weigl (77. Castro) – Kagawa, Sahin – Pulisic, Aubameyang, Reus

Eintracht Frankfurt: Hradecky – Vallejo, Abraham, Ordonez (56. Rebic) – Chandler, Gacinovic, Mascarell, Oczipka – Wolf (72. Blum), Fabian – Hrgota (81. Barkok)
Bank: Weidenfeller, Guerreiro, Isak, Durm – Bätge, Varela, Russ, Stendera

Tore: 1:0 Reus (3., Pulisic), 1:1 Fabian (29., Oczipka), 2:1 Sokratis (34.), 3:1 Aubameyang (86., Dembélé)
Eckstöße: 4:1 (Halbzeit 2:1), Chancenverhältnis: 8:5 (4:4)
Schiedsrichter: Hartmann (Wangen), Gelbe Karten: keine
Zuschauer: 81.360 (ausverkauft), Wetter: bedeckt, 9 Grad
Quelle: BVB/DFB

Nachricht vom 15.4.17 17:27

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 29. April 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung